1. Saltwater Crew in France

    Saltwater Crew in France

    Das Meer hat gerufen und wir haben es gehört! Unsere Saltwater Crew ist dem spärlichen Sommer in Hamburg entflohen, um sich einige Tage von Wellen und Sonnenschein im wunderschönen Frankreich verwöhnen zu lassen. 17h Autofahrt haben uns nicht abgehalten um vier Tage lang salzige Meeresluft einzuatmen und paar kleine Wellen zu erhaschen. Unser Saltwater Ambassador Sebastian Drews hat dabei einige Momente im Wasser festgehalten. Mit dabei waren die Zealous Surf Leggings aus unserem Sortiment und die Neopren Jumbled Jacket von TCSS.

    Sebastian Drews Saltwater Shop

    Sebastian Drews Saltwater Shop

    Sebastian Drews Saltwater Shop

    Sebastian Drews Saltwater Shop

    Sebastian Drews Saltwater Shop

    Sebastian Drews Saltwater Shop

    Sebastian Drews Saltwater Shop

    Sebastian Drews Saltwater Shop

    Stay Salty

    Read more
  2. Fatamorgana-Kollektion // Pleasant

    Fatamorgana-Kollektion // Pleasant

    Kopenhagen ist grundsätzlich eine wunderschöne Stadt. Geht es jedoch darum Wellen zu reiten, ist es eine verdammte Wüste. Diese hoffnungslose Wahrheit ist das Motto der neuen "Fatamorgana-Kollektion" vom dänischen Label Pleasant. Den Gründern von Pleasant geht es ähnlich wie unseren Landlocked-Surfern. Das Leben weit weg von richtigen Wellen kann ganz schön hart sein und erfordert eine Menge Geduld. Pleasant steht dafür, diese Wartezeit und den Durst nach der nächsten Welle so angenehm wie möglich zu gestalten und jeden einzelnen Moment zu genießen. Dieses Gefühl wird in den neuen Motiven und Designs zum Ausdruck gebracht. In unserem Concept Store in Hamburg findest du die neue Pleasant-Kollektion, sowie viele andere neue Marken, noch bevor sie in unserem Online Shop erhältlich sind.

    Read more
  3. Handcrafted - Brands Built By Heart

    Handcrafted - Brands Built By Heart

    Von Hand gefertigte Sachen gehen in der von industriellen Produkten überfluteten Welt heutzutage einfach unter. Für uns vom Saltwater Shop ist es darum wichtig, dass etwas so wertvolles erhalten bleibt. Heute möchten wir euch deshalb drei Marken bzw. Künstler vorstellen, die ihre Produkte mit viel Herzblut selbst herstellen: Die Künstlerin Lizzy Art aus Portugal, Have a Sib und JE Surfboards aus Deutschland. Diese drei Marken, und viele weitere aus unserem Shop, werden noch mit viel Liebe und Sorgfalt selbst hergestellt und verdienen unsere Unterstützung.

    Einige unserer von Hand gefertigten Produkte stammen von Lizzy Art. Lizzy lebt als gebürtige Französin in Portugal. In ihren Kunstdrucken steckt die Inspiration vom Meer, den Wellen und dem Surfen.

    Dank der Schweizerin Sibylle Meier haben wir mit der Marke Have a Sib weitere handgefertigte Produkte in unserem Shop. Sie kombiniert Kunst, Leidenschaft und die verschiedensten Materialen und Formen. Ein Teil ihrer Arbeit sind Wax Pockets, in die man das Surfwachs sicher verstauen kann, ohne das es ständig sandig wird.

    Handgefertigte Surfbretter haben wir unter anderem von JE Surfboards. Angefangen hat es damit, dass JE für sich selbst ein paar Boards gefertigt hat und glücklicherweise können wir nun auch daran teilhaben. Die Bretter fertigt er vom ersten bis zum letzten Schritt in Deutschland selbst an. Derzeit findest du die Surfboards von JE nicht bei uns online, sondern nur in unserem 
    Concept Store in Hamburg.

    Natürlich haben wir auch noch weitere handgefertigte Produkte für dich, denn es ist doch einfach ein schönes Gefühl, wenn etwas mit Leidenschaft und von Hand gemacht wurde.

    Read more
  4. Slip Or Slide

    Slip Or Slide

    Sicher könnten wir dir hier immer nur von Friede-Freude-Eierkuchen erzählen. Aber so ist das Leben nun mal nicht. Denn wenn man sich einer Sache sicher sein kann, dann der, dass man sich keiner Sache sicher sein kann. Alles verändert sich stetig um uns herum und so wird nichts wirklich vorhersehbar. Damit muss man sich anfreunden, ob man will oder nicht. Zumal so eine Veränderung eigentlich nie direkt etwas Schlechtes bedeutet. Wird der Untergrund glatt, dann heißt es eben gleiten statt auszurutschen.

    Natürlich ist es nicht immer einfach positiv mit so etwas zurecht zu kommen. Also dicke Socken an die Füße und Mütze über den Kopf gezogen und los. Raus, frische Luft ein - und alte Luft ausatmen. Die Gedanken kreisen lassen, irgendwann wieder sammeln und weiter geht's. Einen festen Gang beibehalten und nie das Ziel aus den Augen verlieren. Vertrauen in die Zukunft haben und immer weiter vorwärtsgehen.

    Read more
  5. Stay Positive & Spread Good Vibes

    Stay Positive & Spread Good Vibes

    Die Marke Zealous wurde 2010 von Marie in Hamburg gegründet und steht für Surfen, eine positive Lebenseinstellung und den Eifer, seine Ziele zu verfolgen.

    Maries Leidenschaft zum Handwerk und selbstgemachter Kleidung brachte sie von Mützen und Schals, die sie für die Snowboard Season anfertigte, zu einem breiten Sortiment an Surf- und Streetwear-Bekleidung für Frauen. Seit den Anfängen hat sich bei Marie und ihrer Marke einiges getan. In der Surfszene ist Zealous schon lange kein Geheimtipp mehr und ihre Produkte stehen für Qualität, Funktionalität und einzigartigen Look.

    Marie wohnt mittlerweile auf Bali. Hier ist sie immer in der Nähe der Produktionsstätten und kann ihrer Leidenschaft, dem Surfen, nachgehen. Die Produktion findet in lokalen Familienunternehmen statt. Alle Kleidungsstücke sind mit viel Liebe handgefertigt und werden unter fairen Bedingungen und guter Bezahlung für die Arbeiter hergestellt.

    Read more
  6. Keep The Ocean Clean

    Keep The Ocean Clean

    Die fünf Ozeane bedecken die Erdoberfläche zu 71% mit Wasser und sind der Lebensraum einer unglaublichen Artenvielfalt. Zudem bieten sie uns Wassersportlern den nötigen Playground, um unserer Passion nachzugehen.

    Umso trauriger ist die achtlose Verschmutzung der Ozeane und der Küstenregionen durch Unmengen an Plastikmüll, der die Lebensräume der Tiere zerstört und über kurz oder lang für sie und auch für uns gesundheitsschädigend ist.

    Die Gründer des deutschen Startups Five Oceans haben sich die Plastikmüll-Problematik zu Herzen genommen und die erste nachhaltige Surfbrett-Finne entwickelt. Die sogenannte ecoFin, die auf Basis von recyceltem Plastik aus dem Ozean produziert wird, steht für die Verantwortung die wir Menschen gegenüber unserer Umwelt haben.

    Five Oceans hat es geschafft aus dem scheinbar wertlosen Müll von Balis Stränden, ein hochwertiges und konkurrenzfähiges Produkt herzustellen, das auf transparenter und nachhaltiger Wertschöpfung beruht.

    Weiter so!

    Read more