AGB

AGB’s

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Island Collective GmbH für den Saltwater Shop

 

 

Island Collective GmbH

Clemens-Schultz-Straße 70

20359 Hamburg / Germany

 

Geschäftsführer: Florian Laudon / Christoph Zingelmann

Handelsregisternummer: HRB 137043
Steuernummer: 46/734/03781

 

Erreichbarkeiten:

Mo-Fr. 10:00 – 18:00 Uhr

Telefon: 040/ 36 16 06 20

Mail: shop@saltwater-shop.com

 

Anschrift für Warenrücksendungen

Saltwater Shop

Seebrückenpromenade 2

23774 Heiligenhafen

§1 Geltungsbereich

(1)    Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und dem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

(2)    Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).

(3)    Verkäufer im Sinne der AGB's ist die Island Collective GmbH


§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1)    Die Präsentation der Waren in unserem Online Shop stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren über den Online Katalog zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware über den Button „Zahlungspflichtig bestellen“ gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Die Konditionen für unsere Waren sind freibleibend und unverbindlich. Änderungen in Form, Farbe und Gewicht bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten.

(2)    Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung durch eine automatisierte E-Mail und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Die Vertragsannahme findet erst statt, wenn der Verbraucher eine E-Mail von uns erhält, mit der wir den Versand der Ware oder den Auftrag bestätigen. Wir können die Bestellung hierzu innerhalb von zwei Tagen annehmen.

(3)    Der Verbraucher hat die Möglichkeit, den Kaufvertrag in deutscher oder englischer Sprache abzuschließen. Bestell- und Geschäftssprache ist ebenfalls wahlweise Deutsch oder Englisch. Wir speichern den Vertragstext und senden dem Verbraucher die Bestelldaten per E-Mail zu. Sofern dieser sich bei uns registriert hat, können die bereits getätigten Bestellungen im Kundenkonto eingesehen werden.

(4)    Können wir das Angebot nicht annehmen oder sind gewisse Produkte der Bestellung nicht mehr verfügbar, wird dem Verbraucher dieses unverzüglich mitgeteilt.

(5)    Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website sind wir zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.

(6)    Alle Angebote sind gültig solange der Vorrat reicht. Falls uns unser Lieferant trotz vertraglicher Verpflichtung nicht mit der bestellten Ware beliefert, sind wir ebenfalls zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Verbraucher unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Der bereits bezahlte Kaufpreis wird innerhalb von 14 Werktagen nach rückerhalt der Ware rückerstattet oder auf Wunsch auf andere Waren aufgerechnet.

(7)    Die Belehrung über die Voraussetzungen und Folgen des Widerrufsrechts sind in der Widerrufsbelehrung aufgeführt die hier einsehbar ist: Widerrufsrecht

(8)    Wir speichern den Vertragstext und senden dem Verbraucher die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können jederzeit auch unter http://www.saltwater-shop.com/agb eingesehen werden. Die vergangenen Bestellungen können in unserem Kunden-Bereich unter Mein Konto --> Meine Bestellungen eingesehen werden.

§3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

(1)    Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten.

(2) Für die Zahlung stehen die in unserem Angebot angegebenen Zahlungsmöglichkeiten zur Auswahl. Diese sind unter folgender Seite einsehbar: Zahlung

(2)    Bei Überweisung aus dem Ausland hat der Verbraucher gegebenenfalls die dabei anfallenden Gebühren der Bank zu tragen.


§4 Lieferung

(1)    Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig. Die Lieferung erfolgt hierbei innerhalb von 3-5 Werktagen. Dabei beginnt die Frist für die Lieferung im Falle der Zahlung per Vorkasse am Tag nach Zahlungsauftrag an die mit der Überweisung beauftragte Bank und bei allen anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen. Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Kunden angegebene Lieferadresse.

(2)    Die Lieferung erfolgt je nach Land mit unterschiedlichen Versanddienstleistern. Die einzelnen Lieferbedingungen und Lieferkosten sind den entsprechenden Detailinformationen auf folgender Informationsseite zu entnehmen: Lieferung & Versand.

(3)    Ist eine Lieferung an den Verbraucher nicht möglich, weil dieser nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Kunden mit angemessener Frist angekündigt wurde oder die Zustelladresse nicht korrekt angegeben wurde, trägt der Verbraucher die Kosten für die erfolglose Anlieferung.

(4)    Die Lieferung erfolgt ab Lager, wo auch der Erfüllungsort der Lieferung erfolgt. Mit der Übergabe an den Verbraucher, geht die Gefahr auf den Kunden über.

(5)  Liefer- und Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt haben wir nicht zu vertreten. Ereignisse höherer Gewalt berechtigen uns, die Lieferung um die Dauer der Behinderung und eine angemessene Anlaufzeit hinauszuschieben oder wegen des noch nicht erfüllten Teils vom Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten. Der höheren Gewalt stehen Streik, Naturkatastrophen, Krieg, Blockade, Aus- und Einfuhrverbote und sonstige hoheitliche Eingriffe gleich, und zwar einerlei, ob sie bei uns oder bei einem Lieferanten eintreten.

 

§5 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.


§6 Gewährleistung

(1) Verbraucher haben die Wahl, ob die Nacherfüllung durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung erfolgen soll. Wir sind berechtigt, die Art der Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Verbraucher bleibt.

(2) Bei Unternehmern leisten wir für Mängel der Ware zunächst nach unserer Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung.

(3) Für Verbraucher beträgt die Gewährleistung zwei Jahre ab Ablieferung der Ware. Für Unternehmer beträgt die Gewährleistungsfrist ein Jahr ab Ablieferung der Ware.

(4) Verkäuferseitig werden gegenüber dem Kunden keine Garantien im Rechtsinn abgegeben, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde. Auf Herstellergarantien hat dies keinen Einfluss.

 

§7 Widerrufsrecht

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht gemäß der Widerrufsbelehrung zu.

  

§8 Informationspflichten

Der Verbraucher ist bei der Bestellung verpflichtet, wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Sofern sich die Daten ändern, insbesondere Namen, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, ist der Verbraucher verpflichtet uns diese Änderung unverzüglich mitzuteilen. Unterlässt er diese Information oder gibt er uns von vornherein falsche Daten, insbesondere eine falsche E-Mail- Adresse, so können wir, soweit ein Vertrag zu Stande gekommen ist, vom Vertrag zurücktreten.

§9 Recht und Gerichtstand

Der Gerichtsstand sowie der Erfüllungsort richten sich nach den Vorschriften der Zivilprozessordung und des BGB's.  Hat der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland, ist Erfüllungsort und Gerichtsstand unser Sitz in Hamburg. 


§10 Datenschutz

Der Datenschutz ist für uns ein sehr wichtiges Thema und wir halten uns an die nationalen und europäischen Vorschriften. Genaue Informationen findest du auf folgender Seite: Datenschutz

 

§11 Verweise und Links

Die von uns gesetzten Links auf andere Seiten stellen nur Wegweiser zu diesen Seiten dar, sie werden daher mittels externer Links in eigenen Browsertabs dargestellt. Wir übernehmen keine Haftung für den Inhalt dieser Seiten.

 

§12 Salvatorsiche Klausel

Werden einzelne Bestimmungen des vorliegenden Vertrages unwirksam oder undurchführbar, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen zum Download: SaltwaterShop_AGB.pdf

Letzte Aktualisierung: 06.06.2017